;

 

Skoda Octavia Neuwagen | Günstig finanzieren

Skoda Octavia Neuwagen nach Wunsch konfigurieren
Neuwagen Finanzierungsangebot auswählen, auch ohne Anzahlung
Finanzierungsangebot für den Skoda Octavia Neuwagen erhalten

 
 
 
  Fahrzeug: Skoda Octavia Neuwagen vom Skoda Vertragshändler, deutsche Neuwagen, keine EU Wagen / Reimport
Lieferzeit: Wie beim Skoda Vertragshändler, keine Lieferverzögerung
Ausstattung: Skoda Octavia Neuwagen Sonderausstattung für Neufahrzeuge, Motor und Farbe frei wählbar
Garantie: Volle Skoda Herstellergarantie, Laufzeiten der Neuwagen-Garantie je nach Herstellerangaben
Abholorte: Auslieferung Nordrhein-Westfalen, Göttingen
  Lieferung: Anlieferung zu Ihnen per Spedition an die Wohnadresse 379,00€ Aufpreis

 

Zulassungsarten:

Neuwagen ohne Zulassung, Tageszulassung oder mit Kurzzeitzulassung je nach Aktion. Bitte fragen Sie unsere Mitarbeiter.

Bedeutung siehe Rubrik Zulassungsarten kurz erklärt.

Deutsches Vertragshändler Neuwagen.

Leasing und Finanzierung:

Gerne bieten wir Ihnen die Möglichkeit an, Ihren Neuwagen günstig zu finanzieren oder zu leasen. autorate24.de stellt Ihnen nicht nur einen Link zur Verfügung, sondern bietet Ihnen gemeinsam mit unseren Partnern eine individuelle Beratung an.

Wir beraten Sie ausführlich und kompetent wie in einem Autohaus!
Fordern Sie sich Ihr individuelles Angebot gleich bei uns an oder schauen sich unsere Top Finanzierungsangebote und Top Leasingangebote an.

Geschichte Skoda Octavia

Geschichte zu Skoda
Das Unternehmen Skoda gehört zu den ältesten Unternehmen der Automobil- und Motorenhersteller und hat seinen Stammsitz in Tschechien. Es wurde 1895 von Laurin & Klement gegründet und 1925 vom Maschinenbaukonzern Skoda gekauft. Das angeschlagene Unternehmen von Laurin & Klement war insbesondere durch den Ersten Weltkrieg geschwächt. 1945 wurde der Konzern verstaatlicht.

Zunächst mit einem Mehrheitsanteil gehört Skoda automobilova, a.s. seit 1991 als vierte Marke zum Volkswagen Konzern. Später übernahm die Volkswagen AG 100% der Aktienanteile.

Im Frühjahr 2010 führte der Verkaufserfolg der Marke zu einem Meinungsunterschied zwischen Skoda und dem VW Konzern über die zukünftige Modellpolitik.
 

Geschichte zum Skoda Octavia
Der Skoda Octavia Neuwagen  - auch Skoda Octavia III genannt - ist die dritte Generation des Skoda Octavia, die seit Februar 2013 zu kaufen ist. Der Octavia III beruht auf dem modularen Querbaukasten (MQB) – einer Weiterentwicklung des Baukastenprinzips, welches im Volkswagenverbund seit 2005 zum Einsatz gekommen ist. Der Skoda Octavia Neuwagen  zählt zur Unteren Mittelklasse/ Mittelklasse und wurde Mitte Dezember 2012 offiziell im Skoda Museum vorgestellt.

Der Skoda Octavia wird seit 1996 produziert und hat weder ein Vorgänger- noch ein Nachfolgemodell. Der Skoda Octavia Neuwagen wird in 2 Karosserieversionen angeboten
Stufenheck, fünftürig
Combi, fünftürig

Seit Mitte Februar 2013 ist die Limousine des Skoda Octavia Neuwagen verfügbar. Der Combi des Skoda Octavia Neuwagen  ist seit dem 8. März 2013 beim Händler bestellbar. Die Ausstattungsvarianten RS und Scout sollen später folgen.

Quelle:
http://de.wikipedia.org/wiki/%C5%A0koda_Auto
http://de.wikipedia.org/wiki/%C5%A0koda_Octavia

Zulassungsarten kurz erklärt:

Neuwagen ohne Zulassung:
Bei einem Neuwagen ohne Zulassung bekommt das Fahrzeug vor Auslieferung keinen Händlereintrag.
Es wird direkt auf den Endkunden zugelassen, somit sind Sie der Ersthalter.

Neuwagen mit Tageszulassung:

Bei einer Tageszulassung, wird das Fahrzeug vor Auslieferung auf den Händler/Großhändler zugelassen.
Dieses Verfahren beabsichtigt, dass der Händler eine Zulassungsprämie vom Hersteller erhält und dem Endkunden somit einen höheren Rabatt gewähren kann.

Neuwagen mit Kurzzeitzulassung:
Das Fahrzeug bekommt bei der Auslieferung eine Zulassung auf den Händler/Großhändler.
Dieses Verfahren beabsichtigt, dass der Händler eine Zulassungsprämie vom Hersteller erhält und dem Endkunden somit einen höheren Rabatt gewähren kann.
Der Unterschied bei einer Kurzzeitzulassung zu einer Tageszulassung liegt darin, dass das Fahrzeug für 3-6 Monate auf den Händler/Großhändler zugelassen werden muss.
Hierzu benötigt der Händler vor Auslieferung ihre Versicherungsdoppelkarte zwecks Zulassung, für die Ihnen keine Kosten enstehen. Sie holen das Fahrzeug zugelassen beim ausliefernden Händler ab. Das Fahrzeug wird vorher im Straßenverkehr nicht bewegt.
Die Zulassungsbescheinigung Teil 1 (Fahrzeugschein) und Teil 2 (KFZ-Brief), wird Ihnen bei der Übergabe und Bezahlung ausgehändigt.
Nach der angegebenen Haltedauer (3-6 Monate), melden sie das Fahrzeug auf sich um.
Die anfallende Kfz-Steuer wird Ihnen 1 zu 1 für den Zeitraum weitergereicht.


Finanzierung und Leasing

Den Skoda Octavia Neuwagen können Sie günstig finanzieren oder Sie lassen sich durch unsere kompetenten Mitarbeiter ein attraktives Leasingangebot erstellen.

Autor: Timo Göttmann


















 



© 2017 autorate24.de | Realisierung & Datenbank by Xonline GmbH, Aachen.



Die abgebildeten Logos und Bilder der verschiedenen Hersteller dienen ausschließlich zur Authentifizierung und sind Eigentum der jeweiligen Hersteller. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir kein Vertragshändler sind, sondern eine Vertriebsgesellschaft, die mit deutschen Vertragshändlern kooperiert. Die Fotos der abgebildeten Fahrzeugen zeigen Sonderausstattungen, die gegen Aufpreis erhältlich sind. Sie dienen nur der Illustration. Preisänderungen, Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.